Testpreis, Dokumentation, Nachweise

Wer darf sich wann kostenlos Testen? Welche Nachweise werden benötigt? Wie werden diese gespeichert? Wie hilft dir Schnelltestbutler?
July 1, 2022

Alle Informationen haben wir sorgfältig analysiert und auch mit vielen Gesundheitsämtern & Kässenärztlichen Vereinigungen gesprochen. Einiges ist klar, anderes aktuell noch unklar. Vor allem ist unklar, wie Testzentren mit einer so kurzen Frist und so vielen Unklarheiten überhaupt konform arbeiten können. wir haben versucht gesunden Menschenverstand anzuwenden.

Wer darf sich wann kostenfrei testen lassen?

Folgend sind alle Testgründe, die eine kostenlose Testung erlauben aufgelistet, inklusive der Nachweise, die dein Mitarbeiter prüfen muss.

Kinder bis einschließlich 5 Jahre 

• Ausweis

Besucher von Pflege- und medizinischen Einrichtungen: Personen, die Menschen in Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern besuchen wollen.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

Ungeimpfte Schwangere, die sich im ersten Drittel der Schwangerschaft befinden aufgrund von Kontraindikation keine Impfung haben und aktuell nicht geimpft werden.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft  (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

• Ärztliches Attest

Chronisch Kranke - ungeimpft: Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

• Lichtbildausweis  

• Ärztliches Attest

Studienteilnehmer: Personen, die aktuell an Studien zu Corona-Impfstoffen

• Lichtbildausweis  

• Ärztliches Attest oder äquivalentes Dokument

Infizierte: Personen, die sich aufgrund einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion in Isolation befinden und sich freitesten lassen wollen.

• Lichtbildausweis  

• Positives Testergebnis

Kontakt zu Infizierten: Personen, die mit einer infizierten Person im selben Haushalt leben.

• Lichtbildausweis  

• Positives Testergebnis der infizierten Person mit derselben Anschrift der zu testenden Person

Menschen mit Behinderungen und deren angestellte Helfer: nach §29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch

• Lichtbildausweis  

• Nachweise nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch

Pflegepersonen: Personen, die nicht erwerbsmäßig eine Person pflegen.

• Lichtbildausweis  

• Nachweis der Pflegetätigkeit

Wer muss einen Eigenanteil von 3 EURO bezahlen? 

Folgend sind alle Testgründe, bei denen eine Eigenbeteiligung von 3 € erfordern aufgelistet, inklusive der Nachweise, die dein Mitarbeiter prüfen muss.

Besuch einer Veranstaltung: Personen, die eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

Es ist zum aktuellem Stand unklar was eine Veranstaltung ist. So kann dies ein Konzert genauso wie der Besuch eines Cafes oder Restaurants sein.

Besuch besonders gefährdeter Menschen: Personen, die am selben Tag Kontakt zu einer Person über 60 Jahren haben werden oder eine Person mit chronischen  

Erkrankungen besuchen.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

Chronisch Kranke/Personen mit Beeinträchtigungen: Personen, die aus medizinischen Gründen ein hohes Risiko haben, schwer an COVID-19 zu erkranken.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

Meldung in Corona-Warn-App: Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko haben.

• Lichtbildausweis  

• Selbstauskunft (Schnelltestbutler erfasst diese automatisch)

• Vorzeigen der CWA-Meldung

Wer muss die vollen Kosten übernehmen? 

Alle, für die kein oben aufgeführter Grund vorliegt.

Was muss buchhalterisch dokumentiert werden? 

Wenn du Bargeld akzeptierst benötigst du ein vollwertiges Kassensystem. Damit schaufelst du dir Aufwands- und Dokumentationstechnisch dein eigenes Grab. Es empfiehlt sich also der Einsatz von Karten- oder Onlinezahlung bei der Anmeldung. So entsteht für dich kein weiterer Dokumentationsaufwand. Mehr dazu hier: » Zahlungssysteme im Überblick

Wie unterstützt dich Butler?

Schnelltestbutler speichert automatisch eine elektronische Selbstauskunft. Diese musst du also nicht ausdrucken und vom Kunden händisch unterzeichnen lassen.

Zusätzlich funktioniert mit Butler die Onlinezahlung kinderleicht und du benötigst kein Kassensystem. Mehr dazu hier: » Zahlungssysteme im Überblick

Schnelltestbutler klingt für dich interessant? Weitere Informationen findest du unter folgendem Link.

Du nutzt gerade eine andere Software? Profitiere von unserem Wechselbonus: Für 2 Monate kostet die Software nur 10 Cent pro Test.

» Jetzt Schnelltestbutler kostenlos testen

FAQ

Was ist eine Selbstauskunft?

Eine Selbstauskunft ist, eine schriftliche oder elektronische Bestätigung des Testgrundes. Unter folgendem Link finden Sie ein Formblatt, mit dem sie dies schriftlich dokumentieren können. Schnelltestbutler speichert automatisch bei der Anmeldung eine elektronische Selbstauskunft. Einen Vordruck für eine Selbstauskunft in Papierform haben wir für dich vorbereitet. Du kannst diese » hier herunterladen.

Wie dokumentiere ich die Nachweise?

Nur die Selbstunterkunft muss zu den Unterlagen gelegt werden. Eine Gesetzesgrundlage zur Speicherung weiterer Nachweise wie eines Ausweises oder  ärztlicher Attestes existiert nicht. Wenn du diese also speichern würdest, verstösst dies gegen die DSGVO.

Darf ich die 3 € Selbstbeteiligung erlassen?

Dies ist nicht 100 % klar. Auf der einen Seite hat Herr Lauterbach am 24.6 in der Bundespressekonferenz dies ausdrücklich gesagt: "Das die Bundesländer oder das Testzentrum die 3 € erlässt wird von der Verordnung gedeckt". In der Verordnung steht diesbezüglich allerdings nichts.

Welchen Steuersatz gilt für Schnelltests?

Medizinische Leistungen sind standardmässig steuerbefreit.

Auf welche Quellen stützt sich diese Analyse?

» Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests Bundesgesundheitsministerium

» Coronatestverordnung 28. Juni 2022

» Pressekonferenz Karl Lauterbach vom 24 Juni 2022

» Coronatestverordnung März 2022

» Corona Herbststrategie

Es wird kein Gewähr für die hier veröffentlichten Informationen gegeben. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Fragen zu Schnelltestbutler?

Gerne können Sie uns  per Telefon oder Mail kontaktieren.

Telefon:
+49 30 31199425.
Mail
: service@web-bee.org

Ich interessiere mich für die Schnelltest-Software
Danke! Wir haben Ihre Nachricht bekommen!
Ups, da ist etwas schief gegangen. Versuchen Sie es später noch mal